Neuer Blog – historisches Ernährungswissen

Ich hatte bereits in meinem letzten Beitrag meinen neuen Blog http://www.traditionelle-ernaehrung.de erwähnt, den ich hiermit offiziell ankündigen möchte! Es ist ein wissenschaftlicher Blog, in dem verschiedene Quellen ausgewertet werden - auf hoffentlich interessante und verständliche Weise. Diese Artikel sind dort schon erschienen: Was ist traditionelle Ernährung? Hier geht es darum, warum Traditionelle Ernährung gesund ist,... Weiterlesen →

Was ist gesünder – weißer oder brauner Reis?

Jeder, der sich für die Forschungen von Weston Price interessiert, könnte auch die Forschungen von Robert McCarrison interessant finden. Sie beleuchten unter anderem die Diskussion um "weißer vs. brauner Reis" aus historischer Sicht. Robert McCarrison war zu Beginn des 20. Jahrhunderts bedeuetender Arzt und Ernährungswissenschaftler im kolonialen Indien. In älteren Büchern über Gesundheit und Ernährungswissenschaften... Weiterlesen →

Musmehl / Tsampa: Mehl aus geröstetem Getreide

oder: „Instant-Frühstücksbrei aus geröstetem Getreide“ bzw. „Alternative zu Haferflocken“ :) Mehl aus gerösteter Gerste ist ein traditionelles Grundnahrungsmittel in verschiedenen Teilen der Welt (Tsampa in Tibet, Zamba in der Mongolei, Gofio auf den Kanaren und in Lateinamerika oder früher Musmehl in Deutschland, und viele andere.) Es hat einen nussig-karamelligen Geschmack und es lässt sich damit... Weiterlesen →

Ayurveda, TCM und Humoralpathologie

Bestimmt haben die meisten schon mal von Ayurveda gehört. Das ist eine altertümliche indische Ernährungslehre, die heutzutage in Deutschland relativ beliebt ist. Eben so TCM (Traditionelle Chinesische Medizin), auf deren Basis momentan eine "5-Elemente-Ernährung" in Mode ist. Gemeinsam ist diesen Lehren die Einteilung von bestimmten Nahrungsmitteln nach "Temperaturen" und oft auch die Bestimmung von verschiedenen... Weiterlesen →

Getreide traditionell

Heutzutage leiden viele Menschen unter verschiedenen Formen von Gluten-Unverträglichkeit bis hin zur Zöliakie und vertragen kein Getreide. Das liegt unter anderem daran, dass wir durch die Industrialisierung nach und nach vergessen haben, wie Getreide richtig zubereitet wird. In den meisten modernen Rezepten wird Mehl mit weiteren Zutaten vermischt und direkt weiterverarbeitet. Früher gab es allerdings... Weiterlesen →

Krümel-Suppe

Über diese Suppe ("Суп Затирка") gibt es viel zu erzählen, in vielen slawischen Ländern hat sie eine lange Tradition. In Regionen, in denen die Menschen ungewöhnlich gesund und langlebig waren, stand diese Suppe angeblich besonders oft auf dem Speiseplan. Einer Legende nach entstand die Suppe, indem Bauern nach dem Brotbacken den noch an ihren Hände klebenden... Weiterlesen →

Milchprodukte historisch

Wie ihr wisst, interessiere ich mich sehr für altertümliche, vorindustrielle Ernährung. Eines der großen Mysterien für mich sind fermentierte Milchprodukte. Wie oft habe ich schon recherchiert, wie man Käse, Joghurt, Sauerrahm etc. herstellt, und habe nie erfüllende Antworten gefunden. Immer heißt es, dass man für die Säuerung irgendeinen Starter und bestimmte Bakterien der Milch hinzufügen... Weiterlesen →

Fisch zubereiten

Wer gerne mal ohne viel Aufwand einen frischen Fisch zubereiten, findet hier ein schlichtes, leckeres Grundrezept. So könnte Fisch übrigens auch im Mittelalter zubereitet worden sein. Denn damals orientierte man sich an einer Lehre namens Humoralpathologie, das ist sowas wie ein europäisches TCM oder Ayurveda. Die Prinzipien dieser Lehrer ähneln den asiatischen sehr, möglicherweise haben... Weiterlesen →

Fermentierte Gurken

Bevor im 19. Jahrhundert die Pasteurisation erfunden wurde - also das Konservieren von Lebensmitteln durch Erhitzung - hat man Lebensmittel unter anderem durch Fermentation konserviert. Bei dieser Methode bilden sich Bakterien, ähnlich wie beim Sauerteig, die das Produkt säuern und dadurch haltbar machen. Früher hat man also vor allem im Winter sehr viel fermentiertes Gemüse... Weiterlesen →

Stärkende Lammsuppe

In diesem Beitrag möchte ich eine klare Brühe aus Lammrippen vorstellen. Sie ist so schlicht und einfach, aber unsere absolute Lieblingssuppe! Das Rezept habe ich nach den Beschreibungen meines Mannes konstruiert, der eine solche Suppe aus seiner Heimat kennt. Früher, also bevor es Instantbrüh-Würfel gab, wurde im Alltag sehr viel Brühen aus Fleisch und Knochen... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑