Haferkekse (zuckerfrei)

Diese Kekse habe ich inzwischen schon so oft gebacken, dass ich das Rezept mit gutem Gewissen als "mehrfach erprobt" weitergeben kann. Sie schmecken allen und sind schnell gemacht. Sie lassen sich lange aufbewahren und sind nicht nur ein Snack für zwischendurch sondern, zusammen mit frischer Milch, auch ein schnelles Frühstück. Lange habe ich daran gefeilt, wie... Weiterlesen →

Grüner Frühlingssalat

Am Wintersalat haben wir uns schon letzten Monat satt gegessen. Damit haben unsere Körper nun erstmal genug Probiotisches bekommen - das ist ja auch traditionell eher was für den Winter. Deshalb gibt es bei uns seit einigen Wochen eine neue, sehr leckere Kreation zum Abendessen. Der "Grüne Frühlingssalat" spricht eine andere, im Alltag oft vernachlässigte Nährstoff-Gruppe... Weiterlesen →

Krümel-Suppe

Über diese Suppe ("Суп Затирка") gibt es viel zu erzählen, in vielen slawischen Ländern hat sie eine lange Tradition. In Regionen, in denen die Menschen ungewöhnlich gesund und langlebig waren, stand diese Suppe angeblich besonders oft auf dem Speiseplan. Einer Legende nach entstand die Suppe, indem Bauern nach dem Brotbacken den noch an ihren Hände klebenden... Weiterlesen →

Hähnchen-Schnitzel

Ich bin gerade von einem zweiwöchigen Besuch bei meiner Oma in der Ukraine zurückgekommen und möchte euch heute mein Lieblingsgericht aus ihrer Küche vorstellen. Hähnchen-Schnitzel („отбивные“) kocht sie immer, wenn wir einen Ausflug planen - denn man kann sie kalt essen und sie lassen sich super transportieren. Aber auch daheim sind sie lecker zum Mittagessen.... Weiterlesen →

Pilaf (Reis mit Rind)

Pilaf, Plov, Biryani, Risotto ...  Reisgerichte mit Fleisch gibt es traditionell in so vielen Ländern! Ich stelle euch die Variante aus Zentralasien vor - wie immer schlicht, einfach und gesund. Auch super lecker mit Lammfleisch! Da Reis hier in Mitteleuropa ein importiertes, nicht regionales Nahrungsmittel ist, gibt es ihn bei uns nur in besonderen Gerichten.... Weiterlesen →

Frühstücke mit Ei

Eier sind eine beliebte Frühstückszutat, und das zu Recht. Sie enthalten so viele wichtige Nährstoffe und sind eines dieser Lebensmittel, dem die Industrie nicht viel anhaben kann. Obwohl es auch bei Eiern Massentierhaltung gibt, lassen sie sich zumindest nicht durch Pasteurisation und Homogenisation in ihrem Wert mindern, wie dies bei Milchprodukten geschieht. Folgende Beobachtung hat dazu... Weiterlesen →

Fisch zubereiten

Wer gerne mal ohne viel Aufwand einen frischen Fisch zubereiten, findet hier ein schlichtes, leckeres Grundrezept. So könnte Fisch übrigens auch im Mittelalter zubereitet worden sein. Denn damals orientierte man sich an einer Lehre namens Humoralpathologie, das ist sowas wie ein europäisches TCM oder Ayurveda. Die Prinzipien dieser Lehrer ähneln den asiatischen sehr, möglicherweise haben... Weiterlesen →

Brotaufstrich „Tahin-Pekmez“

Dieser süße Brotaufstrich besteht aus Sesampaste (Tahin) und Sirup (Pekmez) aus Johannisbrot, Trauben oder Maulbeeren. Er ist so schlicht und gesund, und doch ein wahrer Geheimtipp für ein schnelles Frühstück! Ich habe dieses traditionelle Gericht in der Türkei kennen und lieben gelernt. Es heißt, Tahin-Pekmez sei so gehaltvoll und kraftgebend, dass es vor der Hochzeitsnacht... Weiterlesen →

Probiotischer Wintersalat

Dieser Wintersalat ist so schlicht, und doch so lecker - wir können gar nicht genug davon bekommen! Portionen, die ich für zwei Tage plane, sind bereits am ersten Tag aufgegessen. Er ist die perfekte Beilage zum täglichen Abendbrot. Im vorigen Beitrag habe ich fermentierte Gurken vorgestellt und ein Rezept damit versprochen. Dort habe ich auch... Weiterlesen →

Fermentierte Gurken

Bevor im 19. Jahrhundert die Pasteurisation erfunden wurde - also das Konservieren von Lebensmitteln durch Erhitzung - hat man Lebensmittel unter anderem durch Fermentation konserviert. Bei dieser Methode bilden sich Bakterien, ähnlich wie beim Sauerteig, die das Produkt säuern und dadurch haltbar machen. Früher hat man also vor allem im Winter sehr viel fermentiertes Gemüse... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑