Suppe „Borsch“ aus Rote-Beete-Kwas

Momentan steht in meiner Küche das, was ihr auf dem Foto seht. Das ist Rote Beete, die gerade fermentiert wird. Zum einen werden dadurch die Nährstoffe besser verfügbar (siehe Beitrag zum Thema Gemüse), aber ich mache es hauptsächlich, um zu jeder Zeit Rote Beete für "Borsch" griffbereit zu haben. Borsch ist eine altertümliche russische Suppe,... Weiterlesen →

Napoleon-Torte (zuckerfrei)

Diese Schichttorte besteht aus neun einzeln gebackenen Blätterteig-Böden, die mit einer Pudding-Creme zusammengehalten werden. Sie ist im russischen Raum sehr beliebt, dort gibt es sie in jedem Café und in jeder Konditorei. Da sie so lecker ist und aus den schlichtesten Zutaten besteht, backe sie zu fast jedem Geburtstag. Inzwischen versuche ich mich daran, meine... Weiterlesen →

Geräucherter Fisch

Heute gibt es kein Rezept, sondern eine Idee für ein schnelles, gesundes Mittagessen: Räucherfisch mit Salaten. Das gibt es bei uns immer dann, wenn ich absolut keine Zeit zum Kochen habe. Geräucherter Fisch ist ein traditionelles Gericht, welches man heutzutage durch veränderte Küchentechnik nicht mehr so einfach selbst herstellen kann. Glücklicherweise ist er jedoch eines... Weiterlesen →

Kräuter-Suppe

Eigentlich kommt dieses Rezept fast etwas spät, aber ich hatte vorher einfach jedesmal vergessen, ein Foto von Essen zu machen. Zu spät ist es aber noch nicht, denn auch jetzt im beginnenden Herbst finde ich draußen noch genug Zutaten. Diese Suppe ist in Ukraine und Russland als "Grüner Borsch" bekannt und hat als Hauptzutat Sauerampfer.... Weiterlesen →

Krümel-Suppe

Über diese Suppe ("Суп Затирка") gibt es viel zu erzählen, in vielen slawischen Ländern hat sie eine lange Tradition. In Regionen, in denen die Menschen ungewöhnlich gesund und langlebig waren, stand diese Suppe angeblich besonders oft auf dem Speiseplan. Einer Legende nach entstand die Suppe, indem Bauern nach dem Brotbacken den noch an ihren Hände klebenden... Weiterlesen →

Hähnchen-Schnitzel

Ich bin gerade von einem zweiwöchigen Besuch bei meiner Oma in der Ukraine zurückgekommen und möchte euch heute mein Lieblingsgericht aus ihrer Küche vorstellen. Hähnchen-Schnitzel („отбивные“) kocht sie immer, wenn wir einen Ausflug planen - denn man kann sie kalt essen und sie lassen sich super transportieren. Aber auch daheim sind sie lecker zum Mittagessen.... Weiterlesen →

Frühstücke mit Ei

Eier sind eine beliebte Frühstückszutat, und das zu Recht. Sie enthalten so viele wichtige Nährstoffe und sind eines dieser Lebensmittel, dem die Industrie nicht viel anhaben kann. Obwohl es auch bei Eiern Massentierhaltung gibt, lassen sie sich zumindest nicht durch Pasteurisation und Homogenisation in ihrem Wert mindern, wie dies bei Milchprodukten geschieht. Folgende Beobachtung hat dazu... Weiterlesen →

Fermentierte Gurken

Bevor im 19. Jahrhundert die Pasteurisation erfunden wurde - also das Konservieren von Lebensmitteln durch Erhitzung - hat man Lebensmittel unter anderem durch Fermentation konserviert. Bei dieser Methode bilden sich Bakterien, ähnlich wie beim Sauerteig, die das Produkt säuern und dadurch haltbar machen. Früher hat man also vor allem im Winter sehr viel fermentiertes Gemüse... Weiterlesen →

Buchweizen als Beilage

Ich habe mitbekommen, dass in letzter Zeit Buchweizen aufgrund seiner gesunden Eigenschaften sehr beliebt geworden ist, denn er hat viele Ballaststoffe und ist glutenfrei. In Bio-Läden werden verschiedene Produkte daraus angeboten, wie Buchweizenflocken oder Buchweizenmilch. Aber warum so kompliziert? In Osteuropa kennt man schon seit langem eine einfache, günstige und sehr schmackhafte Zubereitungsmethode für Buchweizen.... Weiterlesen →

Russischer Karottensalat

Ich bereite gerne, wie in der russischen Küche üblich, eine kleine Anzahl an Salaten und Eingelegtem zu, die ich in Einmachgläsern im Kühlschrank lagere. So kann man zu jeder Mahlzeit etwas entnehmen. Zusammen mit frischen Pellkartoffeln und gebratenem Fleisch oder Fisch ergibt das unter der Woche ein schnelles, gesundes und sehr leckeres Mittagessen. Beispiele für... Weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑